√úbersicht

PlayBern

PlayBern ist ein Verein, der sich es sich zum Ziel gesetzt hat, den kreativen Umgang mit digitalen Medien zu fördern. Der Fokus von PlayBern liegt auf Computerspielen, auf Games.

Gaming kreativ!

PlayBern ist ein Verein, der sich es sich zum Ziel gesetzt hat, den kreativen Umgang mit digitalen Medien zu fördern. Der Fokus von PlayBern liegt auf Computerspielen, auf Games.

PlayBern hat 3 Schwerpunkte:

Games & Education: wir organisieren regelm√§ssige Workshops f√ľr die Begleitung von Kindern bei der Entwicklung eines eigenen Games (Code Dojo in der Bibliothek Ostermundigen) & wir organisieren j√§hrlich den PlayBern-Kindergame-Preis f√ľr, von Kindern selbst entwickelte Games. Zudem organisieren wir auch Intergenerationen-Veranstaltungen oder Game-Jams.

Games & Accessibility: wie macht man Games f√ľr Menschen mit Behinderungen zug√§nglich? Was gibt es hier schon f√ľr Games? Was f√ľr L√∂sungen?

Games & Art: Wir nehmen Games als Kunst- & Kulturprodukt ernst und setzen uns damit differenziert auseinander. Welche √§sthetischen Kriterien gelten hier? Was macht ein gutes Game aus? Und wie verbindet sich das interaktive Element evtl. auch mit den darstellenden K√ľnsten oder der bildenden Kunst?

Beim alljährlich stattfindenden PlayBern-Festival kommen all dieses Themen an einem 3- tägigen Festival zusammen.

Chapters
Bern
Branchen
Bildungswesen
Informations- und Kommunikationstechnologie
Kompetenzen
Accessibility
Beratung
Kunst
Vernetzung
Kontaktperson
Bettina Wegenast
E-Mail
bettina@playbern.ch
Website
PlayBern