√úbersicht

GATEWAY Solutions AG

Wir bringen seit 20 Jahren Nachwuchskr√§fte sowie deren Eltern und Lehrpersonen mit Unternehmen zusammen. Unser Ziel ist es, den Jugendlichen zu einem optimalen Start ins Berufsleben zu verhelfen und den Unternehmen die besten Bewerberinnen und Bewerbern zu vermitteln. Daf√ľr entwickeln wir kontinuierlich neue Instrumente, die f√ľr unsere Anspruchsgruppen einfach, intuitiv und attraktiv sind. Wir handeln dabei stets verantwortungsbewusst sowie praxisorientiert und bleiben am Puls der Zeit.

gateway.one ist ein national aktives Netzwerk f√ľr die duale Berufsbildung. Unsere Instrumente, Verfahren und Dienstleistungen konzentrieren sich auf die Berufswahl und die Rekrutierung angehender Nachwuchskr√§fte. Dabei unterst√ľtzen wir Unternehmen, Institutionen, Jugendliche und Eltern beim optimalen Berufseinstieg. Unser Gesch√§ftsmodell steht auf den drei S√§ulen ¬ęorientieren ‚Äď abkl√§ren ‚Äď zusammenf√ľhren¬Ľ:

ORIENTIEREN:¬†www.gateway.one/berufskunde¬†orientiert in √ľber 800 √ľbersichtlichen und gern gelesenen Berufsbeschreibungen, die online jederzeit und von √ľberall her zu Rate gezogen werden k√∂nnen, √ľber eine Vielzahl von Schweizer Berufen. Unser Berufswahlmedium BERUFSBILDER (60’000 Exemplare) wird seit √ľber 30 Jahren jeweils nach den Sommerferien auf Vorbestellung an den Schulen in der deutschen und franz√∂sischen Schweiz verteilt. Das beliebte Lehrmittel wird Jahr f√ľr Jahr im Berufswahlunterricht eingesetzt. So geniessen die Inserenten und Anbieter von Ausbildungspl√§tzen eine einzigartige und streuverlustlose Aufmerksamkeit.

ABKL√ĄREN:¬†Unsere diagnostischen Instrumente sind im ganzen Land bekannt: Die kostenlose und onlinebasierte¬†WayFi¬ģ¬†Berufswahlanalyse¬†wird j√§hrlich von √ľber 20’000 Jugendlichen zur Interessenabkl√§rung durchgef√ľhrt ‚Äď vorab in den Schulen und an den Berufswahlmessen. Der¬†Multicheck¬ģ¬†ist die wichtigste berufsbezogene Eignungsabkl√§rung der Schweiz. Die Multicheck¬ģ¬†Auswertung ist f√ľr die Ausbildungsbetriebe ein wichtiger Bestandteil einer Bewerbungsmappe. Neben den kognitiven und berufsbezogenen F√§higkeiten gewinnen auch Pers√∂nlichkeitsmerkmale zunehmend eine grosse Bedeutung im Rekrutierungsprozess. Aus diesem Grund haben wir¬†IdentyFi¬ģ¬†entwickelt, eine Pers√∂nlichkeitsanalyse f√ľr Jugendliche mit Schweizer Normierungsdaten. Bei der Entwicklung unserer Instrumente orientieren wir uns an der DIN 33430. Unsere Mitarbeitenden im Bereich Diagnostik sind alle im Besitze der Personenlizenz nach DIN 33430.

ZUSAMMENF√úHREN:¬†Im Anschluss an die Durchf√ľhrung eines WayFi¬ģ¬†oder eines Multicheck¬ģ¬†erhalten die Jugendlichen automatisch ein Bewerberprofil auf gateway.one, einem der gr√∂ssten privaten Lehrstellen- und Matchingportalen der Schweiz. Dieses Profil kann ganz einfach zu einer digitalen Bewerbungsmappe ausgebaut werden und die Jugendlichen k√∂nnen sich damit direkt online auf die ausgeschriebenen Stellen bewerben. Unternehmen und Verb√§nde k√∂nnen ihre Berufsbilder (Berufsmarketing) und Lehrstellen (Lehrstellenmarketing) einer grossen Zahl potenzieller Jugendlicher zug√§nglich machen. Einzigartig ist die M√∂glichkeit f√ľr Eltern und Lehrpersonen, ihre Kinder beziehungsweise Sch√ľler im Bewerbungsprozess online zu begleiten und zu unterst√ľtzen. Dies ist deshalb relevant, weil immer mehr Unternehmen gateway.one zur vollst√§ndigen Rekrutierung ben√ľtzen und √ľber das integrierte Bewerbermanagementsystem direkt mit den Jugendlichen kommunizieren.

BEGLEITEN:¬†Spezifische Anwendungen f√ľr Ausbildungsverantwortliche sind noch d√ľnn ges√§t, jedoch am meisten zielf√ľhrend, weil sie auf die Bed√ľrfnisse ihrer Anwender abgestimmt sind. Nach gut drei Jahren Entwicklung, unter Anwendung neuster Technologien und auf der Basis von √ľber 20 Jahren Erfahrung in der Berufsbildung bieten wir ab sofort eine moderne Cloud-L√∂sung an:¬†Mokai by gateway.one. Mit Mokail f√ľhren Sie Ihre zuk√ľnftigen Fachkr√§fte strukturiert ans Ziel. Mokai unterst√ľtzt Personen im Berufsbildungsprozess, von den Lernenden √ľber die Ausbildungsverantwortlichen bis zur Gesch√§ftsleitung. W√§hrend Lernende nur auf einen beschr√§nkten Teil der Applikation zugreifen k√∂nnen, erlaubt sie den verantwortlichen Personen in der Berufsbildung, alle relevanten Prozesse zu beobachten, zu steuern und festzuhalten. Die Module von Mokai sind in sinnvoller Weise miteinander verkn√ľpft. Mokai bietet verschiedene gesch√ľtzte Bereiche als Ganzes und erm√∂glicht den Zugriff auf die Berufe, die mit den Lernenden verkn√ľpft sind. Dort werden Absenzen und Beobachtungen vermerkt oder Schulnoten, Probezeit- und Bildungsberichte hinterlegt, die dank automatischer Erkennung direkt am richtigen Ort landen. Filter und bereits vorgegebene Felder helfen, rascher an die gew√ľnschten Informationen zu gelangen.

Chapters
Bern
Branchen
Bildungswesen
Informations- und Kommunikationstechnologie
Kompetenzen
Big Data
Cloud-Computing
Enterprise Ressource Planning (ERP)
Forschung und Entwicklung
Geschäftsprozessmanagement
Personalwesen
Software-Entwicklung
Kontaktperson
Adrian Krebs
E-Mail
adrian.krebs@gateway.one
Website
gateway.one