Reise nach Shenzhen mit Standortförderung Kanton Bern 2018

Datum

15. novembre 2018

Ort

Shenzhen Convention & Exhibition Center

Chapter

Allgemein

Zusammen mit dem Regierungsrat und Volkswirtschaftsdirektor Christoph Ammann, dem Leiter der Standortförderung Kanton Bern Dr. Sebastian Friess und weiteren Delegationsteilnehmenden besuchte Dr. Matthias Stürmer, Präsident des Digital Impact Network, vom 15. bis 19. November 2018 die chinesische 12-Millionen-Metropole Shenzhen – auch Silicon Valley von China genannt. Anlass war die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen der Universität Bern und der Firma Malong Technologies bezüglich Intelligenz bei Medizinalbilder. Matthias Stürmer war derart fasziniert von der Reise sodass er plant, im November 2019 mit einer Delegation des Digital Impact Network erneut nach China zu reisen und unter anderem die China Hi-Tech Fair 2019 zu besuchen.