Rückblick Generalversammlung 2020

Datum

25. février 2020

Ort

sitem-insel

Chapter

Am 25. Februar 2020 durften wir rund 75 Mitglieder des Digital Impact Network im wunderschönen sitem-insel begrüssen. Pünktlich um 16:30 Uhr eröffnete Matthias Stürmer, Präsident des Digital Impact Network die ordentliche Generalversammlung. Zu Beginn erwartete die Teilnehmenden ein sehr spannendes Referat von Dr. Simon A. Rothen, CEO des sitem-insel. Anschliessend führte Matthias Stürmer mit viel Humor durch die Generalversammlung. Die anwesenden Mitgliedern stimmten einstimmig der erfolgreichen Jahresrechnung 2019, dem Budget 2020 sowie den Statutenänderungen zu. An der diesjährigen Generalversammlung mussten wir uns auch von vier Vorstandsmitgliedern verabschieden: Dr. Christoph Zimmerli, langjähriges Vorstandsmitglied sowie ehemaliger Präsident des tcbe.ch – ICT Cluster Bern, Prof. Dr. Andreas Spichiger, Roman Kurzo sowie David Caliesch. Im Gegenzug wurden fünf neue Vorstandsmitglieder mit den folgenden Ressort gewählt:

– Robert Benetik (Edorex AG): Agile Projektumsetzung
– Benjamin Domenig (Domenig & Partner Rechtsanwälte AG): Recht
– Prof. Dr. Thomas Gees (Berner Fachhochschule): Focus Online
– Esther Schlumpf (RW Oberwallis AG): Chapter Oberwallis
– Manuel Schüpbach (LINKIN AG): Chapter Biel-Bienne

Nach der erfolgreichen ordentlichen Generalversammlung luden wir die Teilnehmenden zum ersten Digital Impact Network Speed-Dating ein: innerhalb von 2 Minuten musste man sich und seine Firma dem Gegenüber vorstellen – nach den total 4 Minuten wechselte man den Gesprächspartner. Es entstanden viele angeregte Diskussionen, neue Kontakte wurden geknüpft und sogar erste Geschäfte abgeschlossen – top!

Der gesamte Vorstand des Digital Impact Network bedankt sich bei den Mitgliedern für ihr Vertrauen und freut sich, die Digitalisierung in der Hauptstadt weiterhin voranzutreiben.