Generalversammlung 2019

Datum

27. février 2019

Ort

Haus der Universität Bern

Chapter

Am Mittwoch, 27. Februar 2019 fand die erste Generalversammlung des Digital Impact Network im Haus der Universität Bern statt. Präsident Matthias Stürmer begrüsste pünktlich um 17 Uhr die rund 60 Teilnehmenden. Gestartet wurde mit einem spannenden Referat von Prof. Dr. Mauricio Reyes vom Insel Data Science Center zum Thema „Healthcare Imaging A.I. at the Insel Data Science: Experiences from the past and challenges for the future“. Anschliessend präsentierte Lars Diener-Kimmich, CEO von be-advanced AG, welche Dienstleistungen be-advanced erbringen.

Bei der anschliessenden ordentlichen Generalversammlung 2019 stimmten die anwesenden Mitglieder den beantragten Statutenänderungen, der Décharchenerteilung sowie den zur Wahl stehenden neuen Vorstandsmitglieder einstimmig zu. Zum Abschluss der ordentlichen GV gab Christoph Koch, Lead Cyber Security & Defense von Cisco, die Sponsoring des Apéros war, einen kurzen Einblick in das spannende und vielseitige Tätigkeitsgebiet von ihm und seinem Team.

Das anschliessende Apéro wurde genutzt, um interessante Gespräche zu führen, vorhandene Beziehungen zu intensivieren und neue Bekanntschaften zu schliessen.

Der gesamte Vorstand des Digital Impact Network bedankt sich bei den Mitgliedern für ihr Vertrauen und freut sich, die Digitalisierung in der Hauptstadt weiterhin voranzutreiben.