Bildung

Fachgruppe Bildung

Die Fachgruppe Bildung dient als Plattform fĂŒr den Wissensaustausch ĂŒber die neusten Entwicklungen im Bildungsbereich - von der Volksschule ĂŒber die Mittelschule, die Berufsbildung bis hin zur Hochschule. Dabei stehen die Herausforderungen und Chancen einer zunehmend digitalisierten Wirtschaft und Gesellschaft im Zentrum unserer Diskussionen. Neue Anforderungen der Wirtschaft an die Ausbildung zukĂŒnftiger FachkrĂ€fte werden diskutiert und gemeinsam nach zukunftsweisenden Lösungen gesucht..

Wir wollen Veranstaltungen zu bildungsrelevanten Themen organisieren. Im Mittelpunkt steht der Wissensaustausch, um gemeinsam neue Perspektiven zu entwickeln. Unsere Schwerpunkte sind:

  • Austausch und Vernetzung: Unsere Fachgruppe bietet eine Plattform fĂŒr einen regen Austausch zwischen Bildungsexpert:innen und anderen Interessierten. Wir fördern die Vernetzung der Mitglieder, um Synergien zu nutzen und gemeinsam mehr zu erreichen.
  • BrĂŒckenbauer:in zu Bildungsfachleute: Wir sind eine Anlaufstelle fĂŒr sĂ€mtliche Fragen rund um das Thema Bildung. Wir vermitteln Kontakte zu geeigneten Fachstellen und Expert:innen, um fundierte Antworten und Lösungen anbieten zu können.
  • Unternehmenskultur im Bildungskontext: Gesellschaftliche VerĂ€nderungen und die fortschreitende Digitalisierung haben eine Auswirkung auf die Unternehmenskultur und auf die Art und Weise wie wir zusammenarbeiten. Wir beleuchten dieses Thema.
  • Zukunft von Bildung und Arbeit: Wir identifizieren VerĂ€nderungen in der Arbeitswelt und die dafĂŒr erforderliche Bildung. Dabei nehmen wir insbesondere die Aus- und Weiterbildung in den Fokus, um zukunftsfĂ€hige Bildungskonzepte zu thematisieren.
  • Kompetenzentwicklung und DurchlĂ€ssigkeit der Bildungswege: Wir richten unseren Blick auf das lebenslange Lehren und Lernen sowie die Schnittstellen zwischen den verschiedenen Bildungsstufen - von der Volksschule bis hin zu den Hochschulen. Dabei stehen die Anforderungen der Arbeitswelt im Vordergrund.

Das Team

Katrin MĂŒller
Katrin MĂŒller Co-Fachgruppenleiterin
BeLEARN
"Ich engagiere mich in der Fachgruppe Bildung, weil sie die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung in der Bildung ins Zentrum stellt und eine weitere Möglichkeit ist, gegenseitig Know-how zu teilen und Synergien zu nutzen." katrin.mueller@digitalimpact.ch
Martin Frieden
Martin Frieden Co-Fachgruppenleiter
gibb Berufsfachschule Bern
"Die Berufsbildungslandschaft der Schweiz ist mit ihrer DurchlÀssigkeit bereits auf einem sehr hohen Nivea - trotzdem sind stetige Bildungs-Innovation wichtig, um den steigenden Anforderungen der Wirtschaft gerecht zu werden." martin.frieden@digitalimpact.ch
Patrick Aebi
Patrick Aebi
ICT Berufsbildungscenter AG
"Ich freue mich darauf, in der Fachgruppe Bildung des Digital Impact Network mein Fachwissen zur ICT-Berufsbildung einzubringen und so einen Beitrag zur StÀrkung des Bildungsbereichs im Digital Impact Network zu leisten." patrick.aebi@digitalimpact.ch
Kurt Munter
Kurt Munter
Höhere Fachschule Technik Mittelland
"An der Schnittstelle zwischen Bildung und Wirtschaft kann ich aus meiner beruflichen TĂ€tigkeit heraus einen Mehrwert als BrĂŒckenbauer bieten. Bildung in die Wirtschaft und Wirtschaft in die Bildung zu bringen, verstehe ich als Auftrag an unsere Fachgruppe." kurt.munter@digitalimpact.ch
Angela Munz-Bezzola
Angela Munz-Bezzola
Wirtschaftsschule Thun
"Mein Ziel in der DIN-Fachgruppe Bildung ist es, als langjĂ€hrige IT-Ausbildnerin und BrĂŒckenbauerin, alle Mitwirkenden rund um das Thema Bildung mehr fĂŒr die Chancen der Digitalisierung zu begeistern." angela.munz@digitalimpact.ch
Matthias Blum
Matthias Blum
five-e business AG
"Grundbildung, Weiterbildung, inner- und ausserbetriebliche Bildung sind zentrale Elemente fĂŒr eine Gesellschaft, die tatsĂ€chliche Herausforderungen angehen will. BedĂŒrfnisse, Organisationen und Herausforderungen verĂ€ndern sich – damit verĂ€ndert sich auch Bildung stetig." matthias.blum@digitalimpact.ch