Titelbild der Focus Ausgabe

Focus Ausgabe 2016

Digitalisierung quo vadis?

Spannende Projekte wie jenes der Berner Fachhochschule zum ¬ęSpital der Zukunft¬Ľ werden in der aktuellen Ausgabe des tcbe.ch FOCUS¬† beschrieben. Grosse Ver√§nderungen stehen ebenfalls bei der √∂ffentlichen Verwaltung und im Bildungssektor an. Solche neuen digitalen
M√∂glichkeiten lassen St√§dte und Gemeinden stetig ¬ęsmarter¬Ľ werden, wie der Beitrag in der aktuellen FOCUS-Ausgabe √ľber Smart Cities zeigt.

Inhaltsverzeichnis
  • Digitalisierung Quo vadis?¬† ¬†1
  • Sie betrifft uns alle: Digitale Transformation¬† ¬†3
  • ¬ęTo do Liste¬Ľ f√ľr das √úberleben im digitalen Zeitalter¬† ¬†5
  • Digitalisierung und Informationssicherheit¬† ¬†7
  • Active and Assisted Living: der ¬ęintelligente Kleiderschrank¬Ľ¬† ¬†9
  • Spital der Zukunft Live: Transformation in das Gesundheitswesen 2.0¬† ¬†10
  • Das Ende der analogen Telefonie¬† ¬†13
  • Digitalisierung in der Mobilit√§t¬† ¬†15
  • Smart City: Wie k√∂nnen Schweizer St√§dte und Gemeinden intelligent werden?¬† ¬†17
  • Gridbox: echtzeitbasiertes Monitoring des Verteilnetzzustandes¬† ¬†19
  • Die Zukunft des Bildungswesens: Learn Smart!¬† ¬†21
  • Digitalisierung: Logistikbranche voller Potential¬† ¬†24
  • Die Mobiliar bleibt auch digital die pers√∂nlichste Versicherung der Schweiz¬† ¬†27
  • VERSICHERIX ‚Äď Digitalisierung, Demokratisierung und Sozialisierung im
    Versicherungsmarkt   29
  • Digitalisierung der Medienindustrie¬† ¬†31
  • Digital Impact on Business Networking¬† ¬†32
  • Vertikale Social Media-Plattformen erobern das Netz¬† ¬†34
  • Abstract¬† ¬†36
  • R√ľckblick der bisherigen Veranstaltungen 2016¬† ¬†38
  • Vorstand¬† ¬†39
Download der gesamten Ausgabe

Focus_29_2016[1]

Beitrag teilen