Titelbild der Focus Ausgabe

Focus Ausgabe 2016

Digitalisierung quo vadis?

Spannende Projekte wie jenes der Berner Fachhochschule zum «Spital der Zukunft» werden in der aktuellen Ausgabe des tcbe.ch FOCUS  beschrieben. Grosse Veränderungen stehen ebenfalls bei der öffentlichen Verwaltung und im Bildungssektor an. Solche neuen digitalen
Möglichkeiten lassen Städte und Gemeinden stetig «smarter» werden, wie der Beitrag in der aktuellen FOCUS-Ausgabe über Smart Cities zeigt.

Inhaltsverzeichnis
  • Digitalisierung Quo vadis?   1
  • Sie betrifft uns alle: Digitale Transformation   3
  • «To do Liste» für das Überleben im digitalen Zeitalter   5
  • Digitalisierung und Informationssicherheit   7
  • Active and Assisted Living: der «intelligente Kleiderschrank»   9
  • Spital der Zukunft Live: Transformation in das Gesundheitswesen 2.0   10
  • Das Ende der analogen Telefonie   13
  • Digitalisierung in der Mobilität   15
  • Smart City: Wie können Schweizer Städte und Gemeinden intelligent werden?   17
  • Gridbox: echtzeitbasiertes Monitoring des Verteilnetzzustandes   19
  • Die Zukunft des Bildungswesens: Learn Smart!   21
  • Digitalisierung: Logistikbranche voller Potential   24
  • Die Mobiliar bleibt auch digital die persönlichste Versicherung der Schweiz   27
  • VERSICHERIX – Digitalisierung, Demokratisierung und Sozialisierung im
    Versicherungsmarkt   29
  • Digitalisierung der Medienindustrie   31
  • Digital Impact on Business Networking   32
  • Vertikale Social Media-Plattformen erobern das Netz   34
  • Abstract   36
  • Rückblick der bisherigen Veranstaltungen 2016   38
  • Vorstand   39
Download der gesamten Ausgabe

Focus_29_2016[1]

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email